Offizielle Webseite des SV 09 Hofheim
A A A

Rosenhöhe trat mit einer Mannschaft an, die ausschließlich aus Spielern des Jahrgangs 2006 (E1-Alter) besteht, die aber diese Saison bereits in der D-Jugend-Kreisklasse spielt. Offenbach zeigte eindrucksvoll, dass das Team aufgrund seiner spielerischen Stärke absolut konkurrenzfähig mit den älteren Jahrgängen ist. Unsere Jungens hätten ihre körperliche Überlegenheit besser ausspielen müssen, standen aber in Halbzeit eins wieder viel zu weit weg von den Gegenspielern, um in die Zweikämpfe zu kommen. Es lief fast nichts zusammen, Hofheim war gerade spielerisch deutlich unterlegen. Trotzdem war der Rückstand zur Pause eigentlich unnötig, da Adrian (2) und Hendrik (1) drei glasklare Chancen hatten. Besonders als Adrian nach Traumpass von Hendrik allein auf den gegnerischen Torhüter zulief, hatten wir den Torschrei schon auf den Lippen.

Die zweite Halbzeit war wie so oft deutlich besser. Nun war es ein Spiel auf Augenhöhe, zum einen, da unsere Jungen den Kampf endlich annahmen, zum anderen, da bei den Gästen auch etwas die Kräfte nachließen. Trotzdem erhöhte Offenbach nach einer Ecke auf 0:3. Nur wenig später verkürzte Adrian mit einen klasse Tor zum 1:3. Nun folgte unsere beste Phase und der Anschlusstreffer lag in der Luft. Stattdessen lief das Team in einen Konter zum 1:4 und das Spiel war entschieden. Nach dem inzwischen viel zu hohen 1:5 verkürzte Nino durch Neunmeter zum 2:5 Endstand.

Alles in allem ein interessantes Testspiel gegen einen guten Gegner mit einer aufgrund der schwachen ersten Hälfte verdienten, aber unnötig hohen Niederlage.

Es spielten: Oliver, Nicolas, Nino, Marco, Leon, Marcel, Adrian, Nouhal, Hendrik, Foivos, Alban und Moritz.